Fachwissen Angeln Teil 1 + 2 von Angelsport Folkert Esen
TOP

Art.Nr.:
FA 1+2
Hersteller-Nr.:
Folkert Esen
Lieferzeit:
2-3 Tage
Lagerbestand:
10
UVP: 34,99 EUR
29,99 EUR

inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb
Inhalt                                                                                                           Seite
1. Prolog:                                                                                                                 6
2. Was ist wichtiger für den Erfolg beim Stippen/Angeln, der
Angelhaken, oder die Angelschnur?                                                                    9
3.Hat eine Fluorocarbonschnur als Vorfach Vorteile?                                    17

4. Was mache ich falsch wenn die Brassen am Futterplatz
eingetroffen sind aber den Köder nicht aufnehmen?                               18

 5. Was ist zu tun wenn ein schmales und sehr flaches Gewässer
das Nachfüttern nicht verträgt?                                                                          27

6. Wie Tarne ich mein Vorfach beim Angeln auf große Brassen
wenn ich keine Vorfachschnur in anderer Farbe dabei habe?                      29
7. Welches Futter setze ich am besten ein um auf Nummer
sicher zu gehen?                                                                                                    37

8. Wie werden Maden an den Haken gebracht um fehl Bisse
möglichst auszuschließen.                                                                                    44

9. Bringt das Maden Waschen mehr Fisch?                                                     46
10. Warum sind beim verzögerten Angeln mit der Kopfrute die
Maden „platt“ oder ausgelutscht ohne einen Biss gesehen zu haben?      48

11. Wie kann ich als Brillenträger beim Match angeln die ganz
Feinen Anfasser, auch ohne Fernglas, besser erkennen?                        51

12. Wie baue ich ein Rig für strömende Gewässer, um zu verhindern,
dass der Fisch den Haken zu tief schluckt?                                                  53

13. Lieber Leser beurteile es selbst. Ist es nur Zufall oder Glück wie
viele sagen, wenn einer beim Pilken die dicksten und am meisten
Fische fängt?                                                                                                         57

14. Anekdote: Auch über die eigenen Fehler und Missgeschicke
sollte man Lachen.                                                                                               74

15. Anekdote: Rutenbruch ist schon etwas ärgerlich, zu 99% ist
man selber daran schuld und braucht für das verarbeiten
schon etwas Zeit.                                                                                                 75
16. Anekdote: Eine neue selbstgebaute Sitz Kiepe ist was Feines.
Endlich den ersten Tag mit der neuen Kiepe angeln gehen ist
schon toll.                                                                                                             77

17. Was ist ein Barschberg?                                                                                81
18. Wie fange ich am einfachsten Waller?                                                     85
19. Tipps für den Einsteiger.                                                                             90
20. So werden die ganz vorsichtigen, kapitalen Fische überlistet!            94
21. Wie stellt sich am schnellsten Karpfen auf den Futterplatz und
was ist zu tun um die Karpfen lange am Platz zu halten?                            97

22. Einige Tipps zusammengefasst.                                                               102
23. Ein Spezial Waggler für das Angeln in flachen Gewässern und
im Oberflächen Bereich.                                                                                   105
24. Ein Knoten mit höchst möglicher Tragkraft.                                           106
25. Die Wichtigsten Knoten für Monofile Schnüre.                                     110
26. Montage- und Werkzeugvorschläge vom Profi.                                     112
27. Was ist zu tun wenn beim Stippen in einem flachen stehenden
Gewässer absolut nichts mehr funktioniert um einen Fisch an den
Haken zu bekommen.                                                                                        113
28. Montage Vorschläge für Waggler und Stippposen.                               114
29. Anekdote: Wenn die Windsurfer rücksichtslos über den
Futterplatz fahren.                                                                                             133

30. Einen Hecht beim zweiten Wurf nach vorheriger Ankündigung
zu fangen, sorgt immer wieder für ganz erstaunte Gesichter bei
Angelkollegen.                                                                                                    136

31. Anekdote: Wie vertreibe ich einen Hecht vom Futterplatz?                140
32. Wie fange ich einen Aal?                                                                            143
33. Wie fange ich einen Zander?                                                                     149
34. Verschiedenes                                                                                   155
35. Ergänzende Info zum Thema Wels. Der Waller:                                     156 
36. Anekdote: Diese Beispiel Geschichten helfen zu verstehen, wie
Futter in strömenden Gewässern, richtig eingesetzt wird.                         158

37. Der Dorsch (Und Info wie ein Karpfen zum Raubfisch wird!)               172
38. Erfolgreich im Herbst oder Frühjahr nach einer klirrend kalten 
Frost Nacht auf Friedfische Angeln!                                                                175

39. Vor 38 Jahren bekam ich einen Tipp, soll der beste Aal Köder….        179
40. Anekdote: Eine ganz saubere Köderführung bringt immer erfolg.      181
41. Ein Fischen in der Elbe bei Mühlberg.                                                      182
42. Gallerie: Große Karpfen sind leicht wieder zu erkennen.                     186



 
Nach über 50 Jahren Erfahrung als Angler und über 40 Jahren Erfahrung im Hegefischen ist es an der Zeit einen Teil meines Erfahrungsschatzes weiter zu geben. Beim Bobachten und ausprobieren zeigte sich, dass auch Fische eine erstaunliche Merkfähigkeit haben und mit dem Alter immer vorsichtiger werden. So sind die Fische Tagsüber, nicht nur in Glasklaren Gewässern, sehr schwer zu fangen. Es gibt aber Tricks, die ich Ihnen gerne verraten werde und den Unterschied, zwischen fangen und nicht fangen ausmachen. Dieses Fachbuch Beschreibt und erklärt wie durch technische Verbesserungen am Fanggerät oder kleine Veränderung der Köder Montagen, auch unter sehr schwierigen Bedingungen, noch Fische überlistet und gefangen werden. Jeder Hobby Angler kann diese Verbesserungen der Angeltechnik ganz einfach umzusetzen. Es werden mit diesem Buch wesentliche Tipps und Tricks .....
Vorwort:
Angeln ist weit mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Das Angeln hilft wieder seine Mitte zu finden und zu entspannen, da es alle Sinne braucht, Erfahrung und auch ein klein wenig Glück, um die Fische zu überlisten. Angeln ist ein Hobby wo der Naturschutz an erster Stelle steht. Die Hege und Pflege der Gewässer ist sehr aufwendig. Es macht nicht nur sehr viel Arbeit sondern setzt ein Fundiertes Fachwissen voraus.
Ein gut Ausgebildeter Angler ist in der Lage gezielt eine bestimmte Fischart zu Fangen. Das ist schon sehr anspruchsvoll und nur mit sehr viel Erfahrung machbar. Zunächst wird das Gewässer „gelesen“ um die Angelstelle zu finden, wo sich die gewünschte Fischart bevorzugt aufhält. Hierbei ist auch zu berücksichtigen die Bodenbeschaffenheit, die Wasserpflanzen, der Uferbewuchs, im Wasser lebende Insekten und Schnecken, genauso wie die Scharkanten (Linie am Grund eines Gewässers, an der der Boden abrupt in die Tiefe abfällt. Grenze zwischen der Ufer- und der Freiwasserzone. Die Scharkante ist ein ausgezeichneter Fangplatz - insbesondere für Raubfischangler.) im Gewässer.
Die bevorzugten Standorte der Fischarten sind immer in der Nähe der Haupt Futterquellen oder Versteck Möglichkeiten vor Raubfischen. Ihrer grünen Tarnfarbe entsprechend ist z.B. die Schleie leicht einzuordnen. Die Schleie hält sich bevorzugt im Uferbereich oder in Krautbänken auf und ist somit bestens getarnt. Bei anderen Fischarten fällt die Standortbestimmung schon schwerer. Hier braucht es schon einige Erfahrung um diese Standorte auszumachen.                                             Anfänger sollten an jeden neuen Angel Tag auch einen anderen Angelplatz wählen. (Ausgenommen sind aufeinander folgende Angel Tage.) Mit einem guten Futter werden Fisch Schulen auf den Fangplatz gelockt. Diese Fische sind leichter zu fangen. So lernt man am schnellsten die Gewässer zu lesen. Genau beschreiben werde ich in diesem Buch mit welchen Tricks, aber einfachen Mitteln auch dann noch Fische zu fangen sind, wenn andere Angler mit weniger Erfahrung, die oft aber auch schon 20 Jahre oder länger angeln, längst aufgegeben haben.
Oder woran es liegt, dass ich beim Pilken immer so viel Glück habe wie man sagt. Vielleicht mache ich aber weniger Fehler und baue anders? Mit Anglerlatein kann ich nicht dienen aber mit ein wenig Humor. Lassen Sie sich überraschen wie einfach es ist zum Erfolg zu kommen. Viele Tricks habe ich bis heute geheim gehalten, jetzt werde ich in diesem Buch einige geheime Angeltricks ausplaudern. Viel Vergnügen beim Lesen und Umsetzen der Tipps. Sie werden staunen wie einfach so manches Problem gelöst werden kann. Auch sehr interessant für Kader Angler. Ich lerne immer noch an jedem neuen Angel Tag dazu.
Der Spiegelkarpfen auf dem nachfolgenden Foto ist besonders auffällig. Ich finde die Schuppen Anordnung   außergewöhnlich und auffallend anders. Dieser Fisch ist es Wert von beiden Seiten gezeigt zu werden. Der Schuppenkarpfen auf dem Foto unten rechts zeigt sich in voller Pracht mit aufgestellter Rükenflosse.
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.
GH&EH Folkert Esen
Importeur in Deutschland für Angelgerät und Zubehör.

Kundenrezensionen

NO_PIC
3 von 3 Artikel in dieser Kategorie